China: Eine Million Elektrofahrzeuge bis 2015 Drucken

12.7.2011
Die Regierung will aus Umweltschutzgründen auf grüne Mobilität setzen - beim öffentlichen Verkehr mit dem Einsatz von E-Bussen, aber auch mit E-Autos


Wie mehrere chinesische Medien, darunter auch die staatliche Volkszeitung, berichten, hat sich China das Ziel gesetzt, bis 2015 mehr als eine Million Elektrofahrzeuge auf den Straßen im Einsatz zu haben. gebracht jedes Jahr bis zum Jahr 2015, nach dem staatliche Volkszeitung. Die Details dazu sollen im Rahmen eines "new energy" Plans für den Verkehr, der Elektro-und Hybrid-Plugin-fahrzeuge betrifft, zur nationalen Priorität gemacht werden.

Chinas langfristiges Ziel sei, im Jahr 2020 100 Millionen solcher Fahrzeuge jährlich zu produzieren. Chinas Ministerium für Industrie und Informationstechnologie soll in den nächsten 10 Jahren investieren mehr als 100 Milliarden Yuan investieren, um die Produktion der grünen Automobile zu unterstützen und damit China zum weltweit größten Automobilproduktionsland zu machen.

Zum Vergleich: allein Chery Auto, Chinas größter Automobilerzeuger, stellte im ersten Halbjahr dieses Jahres mehr als 70.000 Autos her.

Weitere Infos beim Kongress www.greenmobility.cn