The News
China: Eine Million Elektrofahrzeuge bis 2015 PDF Drucken E-Mail

12.7.2011
Die Regierung will aus Umweltschutzgründen auf grüne Mobilität setzen - beim öffentlichen Verkehr mit dem Einsatz von E-Bussen, aber auch mit E-Autos

Weiterlesen...
 
Nabucco Gas Pipeline wirtschaftlich fragwürdig PDF Drucken E-Mail
Kostenüberschreitung von über 200 % befürchtet

Berlin (pts017/14.07.2011/11:10) - Europäische Energie-Experten bezweifeln die Rentabilität und Zweckmäßigkeit der "Nabucco" Gas Pipeline, die die EU mit den Kaspischen Quellenländern verbinden soll. Sie befürchten, dass das Projekt die kritische Grenze von 15 Milliarden Euro überschreiten könnte, was doppelt so viel wie die ursprüngliche Kalkulation der EU wäre. Bereits zu Jahresbeginn, haben Analysten des Britischen Energiekonzerns BP der Tageszeitung "Guardian" gegenüber den ursprünglich angesetzten Preis von 7,9 Milliarden Euro bezweifelt. Nach deren Meinung würden mindestens 14 Mrd. Euro für den Bau der Nabucco Pipeline benötigt. http://bit.ly/r2nVzS

 

Weiterlesen...
 
Durchbruch beim nachtankbaren Akku PDF Drucken E-Mail
Hohe Energiedichte bei halbflüssigem Zustand geglückt
Cambridge Crude:
Cambridge Crude: "Benzin" für Autos von Morgen (Foto: MIT/Reuter)

Cambridge (pte032/10.06.2011/13:55) - Für die Version eines Akkumulators, der durch eine Tankflüssigkeit schnell aufgeladen werden kann, melden Forscher vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) http://web.mit.edu einen entscheidenden Fortschritt.

Weiterlesen...
 
Zivilisation PDF Drucken E-Mail

Stellen Sie sich vor ein Mensch würde über sich folgende Aussagen treffen:

„Für mich gibt es keine Zukunft”, „ Ich bin von einer Droge abhängig”, „ Ich weiß, dass ich daran sterben werde, doch bis dahin macht diese Droge mir das Leben angenehm”, „ Ich kann den Entzug nicht überleben”, „Wenn ich ehrlich bin, ich würde jeden umbringen, um meine Versorgung mit der Droge zu sichern”

Weiterlesen...
 
Die Angst vor dem teuren Öl kehrt zurück PDF Drucken E-Mail

Was erwartet uns da 2011?
2008 war nur ein Vorbote
Zittel ist fest überzeugt: 2011 wird ein Schicksalsjahr für die weltweite Ölversorgung. Der Preisschock von 2008 war seiner Ansicht nach nur ein Vorbote für das, was noch auf uns zukommt. Die globale Finanzkrise und der Einbruch der Wirtschaft haben dem Öl eine Verschnaufpause verschafft......
*************************************
Nichts hat sich geändert, die Welt hängt weiter am schwarzen Öltropf und der ist zu 50% aufgebraucht.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 12