Sunshore Vakuum-Röhrenkollektor PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 20
SchwachPerfekt 


Der Kollektor

Hervorragendes Preis / Leistungsverhältnis

Preis per Kollektor ohne Aufständerung (30 Vakuumröhren - 4,94 m2)  € 890,- inkl. 20 % MwSt. ab Lager Mank
Sunshore-Kollektor ohne Aufständerung (18 Vakuumröhren - 3,23 m2)  € 581,90 inkl. 20 % MwSt. ab Lager Mank.

Der Standardkollektor für unsere Solaranlagen ist der Kollektor Typ 180 – Q-B-J-30/3.9/0 Der Kollektor verfügt über 30 Vakuumröhren, die nach dem Thermosyphonprinzip arbeiten. Die Röhre besteht aus einer Aussenröhre aus klarem Borosilikatglas 3.3 und hat einen Durchmesser von aussen 58 mm und eine Länge von 1800 mm. Borosilkatglas zeichnet sich durch beste thermische Eigenschaften aus und ist selbstverständlich voll wieder verwertbar. Die Röhre verfügt weiter über eine mit Aluminiumoxid bedampfte Innenröhre. Die Bedampfung der Innenröhre erfolgt in einem aufwendigen Verfahren mit mehreren Schichten. Beide Röhren haben einen Abstand von 5 mm zueinander und werden an den Enden miteinander verschmolzen. Während des Verschmelzungsprozesses wird zwischen beiden Röhren ein Vakuum erzeugt. Das Vakuum zwischen beiden Röhren ist dauerhaft versiegelt und kann nicht entweichen. Mit diesem Verfahren verfügt die Röhre über eine einzigartige Isolierung mit hervorragenden Werten. Als Wärmeverlust bei einer Aussenaufstellung wurden lediglich 0,085 kWh Wärmeverlust pro Tag und Kollektor gemessen. Die Leistung eines Kollektors kann über 2 kW pro Stunde liegen.

Weitere Grundelemente des Kollektors sind das Edelstahlsammelrohr und der Frontrahmen. Das Sammelrohr ist aus Edelstahl hergestellt und verfügt über 2 Anschlüsse mit je 1 Zoll AG. Das Sammelrohr ist mit PU-Hart-Schaum isoliert und aussen mit einer Schutzverkleidung aus galvanisiertem Stahlblech versehen. Der Frontrahmen besteht aus eloxierten Aluminiumprofilen, die dem Kollektor die notwendige Stabilität geben. Der Komponentenaufbau erlaubt eine einfache Montage, so dass die verschiedenen Teile erst am Aufstellungsort zusammengefügt werden können. Die Montagezeit für den Kollektor ist hierbei sehr kurz und dürfte unter 1 Stunde liegen. Bei erfahrenen Monteuren liegt die Zeit deutlich darunter.

 

Funktionsweise des Kollektors

Der Kollektor erhitzt das Trägermedium direkt in der Vakuumröhre. Die Innenröhre ist im Betrieb mit dem Medium – meist Wasser – vollständig befüllt. Das erwärmte Medium steigt nach physikalischen Gesetzmäßigkeiten allein durch die Erhitzung selbständig an der vorderen Seite der Röhre nach oben. Gleichzeitig sinkt kälteres Trägermedium an der hinteren Seite der Röhre nach unten und erzeugt so eine natürliche Zirkulation innerhalb jeder Röhre. Die gesamte gewonnene Wärme steigt nach diesem Prinzip in das Sammelrohr und wird dort über den gepumpten Solarkreislauf in den Speicher befördert. Nachströmendes kaltes Wasser bzw. Medium aus dem Speicher erneuert den Kreislauf und führt so zu einer permanenten Erwärmung. Die Temperatur baut sich im Kollektor linear von der ersten bis zur letzten Röhre auf und führt insbesondere bei mehreren in Reihe geschalteten Kollektoren zu sehr guten Leistungswerten.
 

Die Aufstellung

Die Aufstellung ist sowohl auf einem Flachdach bzw. einer ebenen Fläche oder auch auf einem Schrägdach oder Hanglage möglich. Für die Flachdachaufstellung wird optional eine Aufständerung aus eloxierten Aluminiumprofilen geliefert. Für die Schrägdachaufstellung sind Dachhaltersysteme für viele Dachvarianten lieferbar. Dachpfannen und –Ziegel, Faserzementdeckung, Schindel, Biberschwanz, Stahldach. Alle Dachhaltersysteme werden für Sunshore in Deutschland hergestellt und sind auf die marktgängigen Dachdeckungsarten ausgerichtet.





 

Über SUNSHORRE

Wir, die 1A-Sonnen-Energie-Sandler e.U. ist ein österreichischer Händler für SUNSHORE SOLAR Produkte.
Diese Produkte werden von Jiangsu SUNSHORE SOLAR Energy Co. Ltd. in China hergestellt. SUNSHORE gehört zu den führenden Herstellern von thermischen Solar Anlagen weltweit und fertigt weit über 150.000 Anlagen pro Jahr. Kern der SUNSHORE SOLAR Technologie sind Vakuumröhren, die millionenfach von SUNSHORE hergestellt werden. Die Produktion wächst zurzeit mit rund 30% jährlich. In China sind bereits mehrere Millionen qm Solarkollektoren aus SUNSHORE - Produktion im Einsatz. Die Anlagen laufen in subtropischen Regionen bis hin zu polaren Region wie z.B. der Inneren Mongolei mit extremen Niedrigtemperaturen im Winter. Zu unserem Produktangebot gehören einfache Kompaktanlagen beginnend mit 1,5qm Kollektorfläche bis hin zu Großanlagen mit Kollektorflächen von mehreren hundert qm. Über 500 Mitarbeiter sind in der Produktion beschäftigt. SUNSHORE bietet mit Werkswohnungen und großem Casino mit Bewirtung auf dem Werksgelände seinen Mitarbeitern vorbildliche soziale Leistungen.


Bild: SUNSHORE Hauptwerk in Jiangsu, China

Unser Produkt besticht durch eine sehr gute Verarbeitungsqualität und einem hervorragenden Preis / Leistungsverhältnis. Neben dem Angebot an Kollektoren bieten wir Ihnen auch weitere Systemkomponenten wie Steuerung, Pumpen, Halterungen, ökologisch hervorragende PP Rohre und vieles weitere an Zubehörteilen an. Diese Produkte beziehen wir ausschließlich von qualitativ anerkannten Herstellern, vorwiegend aus Deutschland und Österreich. Qualitätskontrolle und Qualitätsmanagement nach ISO 9000er Normen wird bei allen Herstellern eingehalten. SUNSHORE ist dabei vorbildlich nach ISO 9001 und ISO 14001 von MOODY International zertifiziert. Im Rahmen des SOLARKEYMARK wurde dies nochmals vom TÜV Rheinland für den Kollektor Typ 180 nach ISO 9000er Normen geprüft, (Siehe pdf Datei im Anhang - Attachment) für die geprüften Kollektoren wurde ein sogenanntes „factory pick up“ Entnahme aus einer beliebigen Produktionsmenge vom TÜV Rheinland vorgenommen. Viele weitere nationale und internationale Zertifikate liegen für unsere SUNSHORE SOLAR Produkte vor.